Zugspitzumrundung in 1 bis 2 Tagen

Inhalt von
MB Tiroler Zugspitzarena Bild Teaserbild
Foto: Mountain Bike Holidays
Länge88,78 km
Dauer8:21 Std
SchwierigkeitsgradSchwer
Höhenunterschied1930 Meter
Höhenmeter absteigend1933 Meter
Tiefster Punkt715 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.
GPS-Daten
KML-Daten

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Deutschlands höchsten Berg umrundet man großteils auf besten Forststraßen und stillen Asphaltsträßlein, Singletrails sucht man leider vergebens.

Kondition: als Tagestour schwer, in zwei Tagen mittel

Fahrtechnik: leicht (überwiegend S0, maximal S1* auf der Singletrail-Skala)

Route: Garmisch-Partenkirchen (725 m) – Hochthörlehütte – Ehrwald (990 m) – Gaistal-Kuppe (1595 m) – Leutasch – Mittenwald (955 m) – Wamberg – Garmisch

Beschreibung: Deutschland 2016: Wir sind nicht Fußball-Europameister, aber haben unseren Dreitausender! Solange die Kräne die neue Gipfelstation bauen. 2017 wird die Seilbahn dann mit Weltrekorden protzen – und die Zugspitze wieder "nur" 2962 Meter hoch sein. Zum Gipfel führt für Biker kein Weg, aber außenrum! Die Schleife über Ehrwald, Leutasch und Mittenwald ist auch 2016 eine Must-do-Tour im Lande. Auch wenn sie zu zwei Dritteln durch Tirol führt. Wer sich 400 Hm sparen will, nimmt die Gondel zur Ehrwalder Alm.

Touren-Tipp: Wer noch Saft in den Beinen hat, kann die klassische Runde mit einem Aussichtsabstecher zum Seebensee oder Eckbauer krönen.



Die aktuelle Ausgabe
06 / 2023

Erscheinungsdatum 02.05.2023