Testbericht: Trek 8000 (2010)

Inhalt von

Breiter Lenker, Schnellspanner für die Sattelstütze – im Vergleich zum letzten, „strammen“ Auftritt in MB 7/08 gibt sich das kantig-hydrogeformte 8000 gemäßigter.

MB Trek 8000
Foto: Benjamin Hahn

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Exzellentes Handling

 Steifer, leichter Rahmen

 Schlüssige Ausstattung

Was uns nicht gefällt:

 Schwere Laufräder

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut
Testsieger-Logo: Testsieger

Das in Relation lange Oberrohr und die top Steifigkeiten verleugnen dennoch nicht die trekschen Race-Gene, gepaart mit flotten Reifen und der über dem Tretlager zentrierten Sitzposition kommt reichlich Schmackes auf die Piste – auch wenn zum leichtesten Alu-Rad rund 500 g fehlen. Das Trek beweist einmal mehr, wie unverrückbar wichtig eine gelungene Geo­metrie ist: Egal ob am steilen Anstieg, ob auf dem Flowride oder im kniffligen Gelände – mit dem Trek glückt jeder Pedalhub, jedes Lenkmanöver eine Spur spielerischer! Die Gewichtsverteilung ist perfekt neutral, der Radler tief im Bike integriert, das agil-wendige Handling lädt zum Trail-Tango – Nervosität kommt dank starker Federgabel, gelungenem Cockpit und tiefem Schwerpunkt dennoch kaum auf. Zudem stuften die Tester den „Wishbone“-Hinterbau als fehlerverzeihend, fast komfortabel ein.

Technische Daten

Preis

1599 Euro

Gewicht

11,1 kg

Rahmengewicht

1605 g

Federgabel (Gewicht)

1643 g

Vertriebsweg

Fachhandel

Rahmenhöhen

15,5/17,5/18,5/19,5/21,5 ''

Getestete Rahmenhöhe

17,5 ''

Rahmenmaterial

Aluminium

Federgabel

Rock Shox Reba SL

Federweg getestet

100 mm

Federbein

-

Federweg getestet

-

Lenkwinkel

71 °

Sitzwinkel

73,5 °

Sitzrohr

447 mm

Oberrohr

585 mm

Steuerrohr

109 mm

Schaltwerk

Shimano XT

Schalthebel

Shimano SLX

Kurbel

Shimano XT

Umwerfer

Shimano SLX

Bremse

Avid Elixir 5

Bremsen-Disc vorne

185 mm

Bremsen-Disc hinten

160 mm

Laufräder

Shimano M525+Bontr./Bontr. SSR

Reifen

Bontrager XDX 2,2“
MB Trek 8000 - Wertung
Redaktion

Trek 8000 im Vergleichstest

Fazit

Ein sportliches Genuss-Bike! Mit Wohlfühl-Geometrie und Sahne-Handling überzeugt das 8000 in allen Belangen. Sehr breitbandig.

Die aktuelle Ausgabe
MOUNTAINBIKE 04 / 2023

Erscheinungsdatum 16.03.2023